24.10.2018

Trauer um Altbürgermeister Walter Hegner

Trauer um Altbürgermeister Walter Hegner

Der Schauensteiner Altbürgermeister Walter Hegner ist im Alter von 96 Jahren verstorben.

 

Die Trauerfeier hat in der Sankt-Bartholomäus-Kirche in Schauenstein stattgefunden. In der Stadtratssitzung  erhoben sich die Räte und gedachten Hegners in einer Schweigeminute.

Bürgermeister Peter Geiser würdigte die vielfältigen Verdienste des weit über die Stadt hinaus bekannten früheren Kommunalpolitikers. "Unser Altbürgermeister und Ehrenbürger Walter Hegner ist nach einem erfüllten und wirkungsvollen Leben in seinem 97. Lebensjahr am Samstag verstorben", sagte Geiser, und: "Er war Träger der Goldenen Bürgermedaille der Stadt Schauenstein und des Bundesverdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erster Klasse."

 

Hegners Nachfolger erinnerte an dessen 30-jährige Amtszeit als Bürgermeister vom 1. Mai 1966 bis zum 30. April 1996 sowie an seine Zeit als Mitglied der ÜWG-Stadtratsfraktion von 1952 bis 1966 und von 1996 bis 2002. Die Verwaltungsgemeinschaft Schauenstein mit der Partnergemeinde Leupoldsgrün sei in seiner Amtszeit gegründet worden. Hegner habe als Gründungsvorsitzender und als Gemeinschaftsvorsitzender die VG von 1978 bis 1996 geleitet und sei als Stadtrat bis 2002 Mitglied der Gemeinschaftsversammlung gewesen.

Wie berichtet, ist vor drei Jahren die Freisportanlage auf Vorschlag des TuS Schauenstein nach dem Altbürgermeister als "Walter-Hegner-Sportstätte" benannt worden. 

Frankenpost, 24.10.2018

(zurück)