22.12.2018

Weihnachtsklänge im Großgarten

Bei der Oberwürzbacher SPD hatte man am Samstag etwas mehr Vertrauen in das Wetter als in St. Ingbert und hat die „Weihnachtsklänge im Großgarten“ im Gegensatz zum dortigen Weihnachtsmarkt nicht abgesagt. Man hatte Glück damit, der angesagte Sturm blieb aus.

So haben viele Oberwürzbacher den Weg in den Großgarten gefunden und haben der Bläsergruppe der Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“ gelauscht. Bekannte Weihnachtsmelodien wurden gespielt, so dass auch bei milden Temperaturen und fehlendem Schnee Weihnachtsstimmung aufkam. Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt, viele Helfer standen bereit und haben Rostwürste, Bockbier, Glühwein und Plätzchen angeboten. 

Das vorweihnachtliche Beisammensein war wieder eine gelungene Veranstaltung. Da hat sich die Oberwürzbacher SPD mit den Musikern so kurz vor Weihnachten viel Arbeit gemacht. Es hat sich gelohnt, den Besuchern hat es gefallen. Wir hoffen, dass es nächstes Jahr wieder „Weihnachtsklänge im Großgarten“ bei hoffentlich schönem Winterwetter gibt.