Aktuelles

23.09.2021

SPD Themen für die Ortsratssitzung

Die Themenvorschläger der SPD für die Ortsratssitzung am 06.10.2021 können Sie hier nachlesen. (..mehr)

11.09.2021

Hinweis zum Probealarm der Sirenen in St. Ingbert

Am Samstag, den 11.09.2021, um 12 Uhr fand der vierwöchentliche Probealarm des Sirenensystems in St. Ingbert statt. (..mehr)

11.09.2021

Der TTC Oberwürzbach lädt zur Mitgliederversammlung

Für den 28.09.2021 lädt der TTC Oberwürzbach zur Mitgliederversammlung. (..mehr)

09.09.2021

Corona- Testzentrum verlegt

Das Oberwürzbacher Corona- Testzentrum, welches vom DRK Kreisverband St. Ingbert betrieben wird, ist vom Dorfgemeinschaftshaus in das ehemalige Rathaus (Ortsverwaltungsstelle) verlegt worden.

Coronatests werden samstags  in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr angeboten.

19.08.2021

Briefwahlbüro ab Donnerstag geöffnet

Das Briefwahllokal der Stadt St. Ingbert öffnet am Donnerstag, 19. August 2021. (..mehr)

 

04.08.2021

Gehweg gesperrt

Aufgrund eines Neubaus muss der Gehweg und ein Teil der Straße in der Reichenbrunner Straße, Höhe Anwesen 55, ab sofort bis voraussichtlich Februar 2022 zeitweise gesperrt werden.

Die Sperrung Reichenbrunner Straße 28-38 ist nur vom 09.09.  bis 11.09.2021 wegen der Erneuerung der Bordsteine erforderlich.

03.01.2021

Berichte aus der "ingoBerta"

In den Jahren von 2000 bis 2011 gab es bei uns die „ingoBerta – St. Ingberter Blätter“ als kostenlose Zeitschrift. In diesen Heften gab es immer wieder sehr schöne, gut recherchierte Berichte, welche für unsere Dorfgeschichte von Interesse sind. Frau Ulla Wiese, Mitherausgeberin der ingoBerta- Hefte, hat sich bereit erklärt, diese Berichte aufzuarbeiten, damit sie hier auf der Oberwürzbacher Webseite in loser Folge angeboten werden können. Für die damit verbundene, nicht unerhebliche Arbeit ergeht ein herzliches Dankeschön an Frau Wiese und ihren Mann Norbert Wiese.

 

Nach und nach werden hier die entsprechenden Berichte hinzugefügt.

 

 

Hier geht es zur Ortsgeschichte von Reichenbrunn

 

Hier geht es zur "Schafzucht in Reichenbrunn"

 

Hier geht es zum Bericht "Von Hirten und Wölfen"

 

Hier geht es zum Bericht "Kriegserlebnisse eines elfjährigen Lausbuben"

 

Hier geht es zum Bericht "Wie die Reichenbrunner den Krieg überlebten"

 

Hier geht es zum Bericht "Die wechselvolle Geschichte des MGV 1868"

 

Hier geht es zum Bericht "Poststellen in Oberwürzbach"

 

Hier geht es zum Bericht "Dengmerder Glasmachergeschichten"

 

Hier geht es zum Bericht "Wo der Glasfabrikant Wagner wohnte"

 

Hier geht es zum Bericht "Postadresse: Warthburg, St. Ingbert Saar"

 

Hier geht es zum Bericht "Eine Glasmacherfamilie aus Seelbach"

 

Hier geht es zum Bericht "Nach der Lautzentalglashütte kam die Gema "