Aktuelles

03.08.2020

SPD sagt Sommerfest ab

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

 

der Vorstand der SPD Oberwürzbach hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, das Sommerfest in der Dorfmitte am Bach nicht durchzuführen. (..mehr)

23.06.2020

CDU Oberwürzbach bringt Verbesserung der Sicherheit und Verkehrsberuhigung auf den Weg

Seit Einführung des INGO wird die damals neu installierte Bushaltestelle „An der Pump“ rege genutzt. Sie ist zentral gelegen und hat ein großes Einzugsgebiet. (..mehr)

22.06.2020

SPD Oberwürzbach kritisiert Vorgehensweise bei Umsetzung des Verkehrsgutachtens

Bereits seit einigen Jahren ist die Verkehrssicherheit der Fußgänger und insbesondere der Kinder auf ihrem täglichen Schulweg im Kreuzungsbereich der Hauptstraße mit der Ommersheimerstraße sowie der Friedhofstraße im Fokus der Diskussion und Beratung in den Räten. (..mehr)

 

21.06.2020

Ergebnisse der Ortsratssitzung 

Die Ergebnisse der Ortsratssitzung am 16.06.2020 können Sie hier nachlesen.

17.06.2020

Ministerin Streichert-Clivot übergibt Zuwendungsbescheid für die Erweiterung der KiTa in Oberwürzbach

Der Anbau einer weiteren Gruppe für 25 Kinder in der KiTa in Oberwürzbach wird mit Beginn der Sommerferien 2020 starten. (..mehr)

21.03.2020

Die  Ausnahmesituationen meistern und gesund bleiben

Hier können Sie wertvolle Tipps vom Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz zum Umgang mit der Corona- Pandemie  (..mehr)

(Auf mobilen Geräten kann die Anzeige der PDF- Dateien eingeschränkt sein)

 

Aktuell werden wohl auch in Oberwürzbach Gewerbetreibende von den Ausgangsbeschränkungen bzw. den Auswirkungen der Corona Pandemie betroffen sein. Das Infoblatt der Bundesagentur für Arbeit zur Kurzarbeit gibt einen guten Überblick zu dem Thema "Kurzarbeitergeld". Weitere Informationen findet man unter www.arbeitsagentur.de.

 

 

18.03.2020

Ortsrat Oberwürzbach bietet Hilfestellung in der aktuellen Krise

Die aktuelle Corona-Krise führt schon jetzt zu massiven Einschränkungen im Alltag und im sozialen Miteinander. Mit weiteren drastischen Maßnahmen muss in den nächsten Tagen und Wochen gerechnet werden. (..mehr)