Unser Verein nach Jahren

Das war im Jahr 2000:

 

Gründung des Heimatverein am 05.10.2000

  • 1.Vorsitzender         Alfons Wirtz
  • 2.Vorsitzender         Alois Ohsiek
  • Kassenwart              Hans-Josef Meyes
  • Schriftführer            Franz Rebmann
  • Beisitzer                   Dr. Günter Stock und Hermann Mischo

                                   Träger des Bundesverdienstkreuzes

 

Weitere Gründungsmitglieder waren:

  • Paul Krill,
  • Alwin Göller,
  • Bruno Abel,
  • Alois Jungfleisch,
  • Ewald Schmitt,
  • Hans Schmitt.

Das war im Jahr 2001:

Reproduktion der Ortskarte aus dem Jahre 1764.

 

Einweihung  „Neue Pump“ des Handwerkervereines.

Erstellen einer Liste der Vereine / Parteien / Gruppen.

Eröffnung des Naturlehrpfades durch Alwin Göller.

Erstellen von Wanderkarten in Zusammenarbeit mit dem Wanderverein Oberwürzbach.

Das war im Jahr 2002:

90 Jahre Hütten und Knappenverein Oberwürzbach

Aufstellen von Schaukästen in Zusammenarbeit mit dem Wanderverein Oberwürzbach.

Pater Bernhard Lauer wird Ehrenmitglied.

Besuch des „Historischen Museums“ in Saarbrücken.

Das war im Jahr 2003:

Mineraliensammlung von unserem Mitglied Hans Harz

Webstuhl und Uhrwerk Kirche

Alfons Wirtz wird 70 Jahre alt und erhält ein Buchgeschenk.

Katalogisierung der Grenzsteine „Türkensteiner-Weg“.

Herbstwanderung mit dem Heimatverein Hassel.

Das war im Jahr 2004:

Weiterer Ausbau des Heimatmuseums

Besuch des Heimatmuseum „Altenkirch“ in Rubenheim.

Teilnahme an der Ausstellung „Barocke Lebenswelten“ im Sankt Ingberter Rathaus.

Gemeinsames Wandern mit dem Heimat und Verkehrsverein Sankt Ingbert, dem Heimatverein Hassel und dem Wanderverein „Frohsinn“ Oberwürzbach.

Gründung des Landesverbandes der Heimatvereine

im Kultusministerium in Saarbrücken.

Teilnahme an der Hobbyausstellung in Oberwürzbach.

Jahresabschlussfeier unserer Mitglieder in der Wanderhütte.

Das war im Jahr 2005:

5 Jahre Heimatverein. Jubiläumsfeier im großen Sitzungssaal und Eröffnung des Heimatmuseums im Bürgermeisteramt.

Vorstellung der Broschüre 175 Jahre Stadtrechte St.Ingbert.

Besuch „Haus der Dorfgeschichte“ in Bliesmengen-Bolchen und der Napoleon-Ausstellung im Saarland Museum.

Teilnahme am Weihnachtsmarkt.

Das war im Jahr 2006:

Regelmäßige Öffnungszeiten des Heimatmuseums.

Schusterwerkstatt.

Die Bürger unseres Dorfes unterstützen uns.

Herausgabe des Aufklebers „825 Jahre“ Oberwürzbach.

Dokumentation von Brunnen und Brunnenstuben im Dorf.

Dokumentation Kreuze und Kreuzwege im Dorf.

Das war im Jahr 2007:

Präsentation der Kriegsopfer aus unserem Dorf.

Dokumentation aller Gefallenen, Vermißten und Gefangenen aus unserem Dorf, des 1.u.des 2.Weltkrieges, überwiegend mit Foto´s.

Zeitzeugen aus Oberwürzbach berichten.

Der Männergesangverein „Sangesfreunde 1868“ e.V. Oberwürzbach umrahmte die Feier im Bürgermeisteramt.

Die Präsentation erhielt großen Zuspruch.

Weiterer Ausbau des Heimatmuseums.

Weinprobe mit Hermann Mischo im alten Sitzungssaal.

Gründungsmitglied Hans Schmitt am 14.10.2007 verstorben.

Teilnahme am Weihnachtsmarkt.

Das war im Jahr 2008:

Verabschiedung von Pfarrer Ruprecht Vollmer.

Lesenachmittag „Mundart“ mit Maria Nikola sowie Oswald und Hildegard Sommer.

Grundschule Oberwürzbach besucht Heimatmuseum.

Vereinsfahrt und Besichtigung der Maginot-Linie.

Das war im Jahr 2009:

Großes Interesse an unserem Heimatmuseum.

Wie es früher einmal war.

   Zeitzeugen berichten

Unser 2. Vorsitzender Alois Ohsiek wird 70 Jahre alt.

Gründungsmitglied Alwin Göller am 24.02.2009 verstorben.

Unser Mitglied Margarete Schmitt am 17.03.2009 verstorben.

Das war im Jahr 2010:

100 Jahre Schule in Oberwürzbach am Hasenfels.

Bundesverdienstkreuz für Alfons Wirtz.

 

Herausgabe des Ortsfamilienbuches für Oberwürzbach.

Unser Mitglied und Bundesverdienstkreuzträger Egon Halter ist am 15.04.2010 verstorben.

Das war im Jahr 2011:

Montessori Schule am Hasenfels in Oberwürzbach eröffnet.

Bundesverdienstmedaille für Werner Gress vom MGV.

 

Gründungsmitglied und Träger des Bundesverdienstkreuzes Herrmann Mischo am 31.05.2011 verstorben.

Gründungsmitglied Paul Krill am 06.12.2011 verstorben.

Das war im Jahr 2012:

100 Jahre Knappen und Hüttenverein mit dem Schwerpunkt: Grube Sankt-Ingbert und Ende des Saarbergbau am 30.06.2012.

Festgottesdienst am 08.12.2012

Besichtigung der Grube Velsen mit 54 Teilnehmern.

 

Pfarrer Rubrecht Vollmer am 17.01.2012 verstorben.

Unser Mitglied Hans Hartz am 21.04.2012 verstorben.

Das war im Jahr 2013:

Weiterer Ausbau des Heimatmuseums

Besichtigung der Grube Wendel in Frankreich am 08.06.2013.

 

Unser Gründungsmitglied Dr. Günther Stock feierte am 10.08.2013 seinen 80 ten. Geburtstag.

Unterstützung des Knappen und Hüttenvereins Oberwürzbach anläßlich der Barbarafeier in der Unterkirche.

Mitglied im Saarländischen Museumsverband e.V.

Das war im Jahr 2014:

Weiterer Ausbau der Museumsräume im Dachgeschoß.

Ausstellung anläßlich 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Radebeul im Rathaus Sankt-Ingbert.

 

Knappen und Hüttenverein wird Mitglied im Heimatverein.

Renovierung von Loren und Schrämwalze der Bergleute.

Besuch des Kupferbergwerkes in Düppenweiler.

Das war im Jahr 2015:

Besuch des Römermuseums in Homburg - Schwarzenacker.

Weiterer Ausbau des Museums im Dachgeschoß.

 

Vereinsfahrt nach Petite-Rosselle zur Grube Wendel.

Präsentation der Exponate im Internet unter Digikult.

Gründungsmitglied Dr. Günter Stock am 31.03.15 verstorben.

Erstellen einer Vereinsbroschüre mit Museumsführer.

Jubiläumsmatinee am 04.10.2015 im Bürgermeisteramt.

Das war im Jahr 2016:

Das war im Jahr 2017: